McLaren /ca.18

Datum: ca. 2018

Druck: —

Text: D

Seiten: 64

Zustand: 1

Besonderes: Sports Series, Super Series, Ultimate Series

McLaren /17 -GB-

Datum: 2017

Druck: —

Text: GB

Seiten: 52

Zustand: 1

Besonderes: Modelle McLaren 540C, 570S, 570GT

McLaren 2016 -GB-

Datum: 2016

Druck: —

Text: GB

Seiten: 28

Zustand: 1

Besonderes: Mit Sport Series, Super Series, Ultimate Series

Jensen S-V8 /ca.99

Datum: ca. 1999

Druck: —

Text: GB

Seiten: 4

Zustand: 1

Besonderes: stark kartonierte Seiten

TVR Taimar /77

Datum: 1977

Druck: 1.10.77, 20

Text: D

Seiten: 4

Zustand: 1

Besonderes: 

Kategorien TVR

Chevron B23, B25

Datum: ca. 1973

Druck: —

Text: GB

Seiten: 6

Zustand: 1

Besonderes: Format DINlang, Derek Bennett Enigneering

Bond Equipe GT

Datum: 1967

Druck: —

Text: GB

Seiten: 4

Zustand: 1

Besonderes: Der Bond Equipe 2.0 GT auf Basis des Triumph Vitesse wurde 1967 vorgestellt.

 

Falcon 515

Datum: ca. 1963

Druck: —

Text: GB

Seiten: 4 + 2

Zustand: 1

Besonderes: 

 

Sabre Six

Datum: 1962

Druck: —

Text: GB

Seiten: 4

Zustand: 1

Besonderes: Nachfolger des im Lizenzbau hergestellten Sabra Sport.

Der Sabre wurde zusammen mit dem israelischen Automobilhersteller Autocars Company Ltd. entwickelt. Die ersten Exemplare, zweitürige Cabriolets, erschienen 1961 mit vorn eingebaute Vierzylinder-Reihenmotoren vom Ford Consul mit 1.703 cm³ Hubraum. Die Karosserien beruhten ursprünglich auf denen des Ashley 1172, für den Reliant sich die Rechte kaufte. Coupés wurden im Juni 1962 eingeführt; insgesamt wurden 208 Autos dieses Typs gefertigt.

1962 wurde ein Reliant Sabre Six mit einem Sechszylinder-Reihenmotor von Ford eingeführt. Insgesamt entstanden 77 Sabre Six, davon 75 Coupés und 2 Cabriolets.

 

Bristol Zagato 5.2 GT

Datum: ca. 1961

Druck: —

Text: GB

Seiten: 2

Zustand: 1

Besonderes: Ankündigung des englischen Zagato Importeurs Crook Motors, zum Bristol 407 mit Zagato Karosserie, zur 1961 Earls Court Motor Show.

Translate »